Ing.-Büro Funk GmbH & Co. KG

0049 (0) 2684 / 8500-0

Standort:
Butzbach
Projektstart:
2003
Fertigstellung:
2004

Komplette Planung, Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, Auftragsvergabe, Ausführungsüberwachung, Budgetkontrolle, Erstellung der Anlagendokumentation, Projektabrechnung, Fertigstellung, Schulung Betriebspersonal, Übergabe an Bauherrn

  • bebaute Fläche: ca. 40.000 m², bereichsweise zweigeschossig
  • Anschlussleistung: 2*630KVA, 20/0,4KV Ringeinspeisung
  • elektr. Anschlussleistung für Kühltechnik / Kältemaschinen: 1000A
  • Notstromversorgung: 800 KVA Diesel-Netzersatzanlage (MTU)
  • USV für EDV Netz : 30 KVA / 15 min, abgesichert über Diesel-NEA
  • USV für Technik: 20 KVA / 15 min, abgesichert über Diesel-NEA
  • Maximumüberwachung und Energiemanagement
  • Telefonanlage mit ca. 160 Teilnehmern, DECT System, BOS-Anlage, DELL-EDV-Datenserver und HP-LWL aktiv/passiv Switch-Topologie
  • bereichsweise tageslichtabhängige energiesparende EIB-Beleuchtungsregelung
  • Sicherheitsbeleuchtung, Realisierung über Betriebsleuchten und Notstrom-Diesel-NEA
  • Brandmeldeanlage
  • Zutrittskontrollsystem mit Personenprofil
  • Einbruchmeldeanlage, 26 Sicherungsbereiche
  • Videoüberwachung im Innen- und Außenbereich, 32 Kameras, 1 Monat Aufzeichnung
  • umfangreiche Erdtanküberwachung verschiedener Medien
  • Gebäudeleittechnik mit ca. 4.000 Datenpunkten aus allen technischen Gewerken: 1 Server, 8 externe Touchpanels zur Betriebs- und Störmeldungsverwaltung, LWL Netzwerktopologie
  • Anlagendokumentation: ca. 90 Ordner je Satz

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5